März 2022

31. März 2022 Donnerstag

Total von km 92023 bis km 92071 = 48 km Zenia- Playa Carabassi/ Gran Alacant 

7:30🌤12°C am Morgen, Mittag 🌤21°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤18°C

Um 7:30Uhr 3/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 5/8 Bewölkung 2Bft.W,Nachmittags 4/8 Bewölkung 2-3Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:50 Sonnenuntergang 🌒20:25

Es ist fast wolkenlos nur im Osten steht ein Wolkenstock über dem Horizont und kurz nach 8 Uhr scheint die Sonne durch die Frontscheibe. Nach dem Frühstück gehe ich noch ins Shoppingcenter Brot holen und dann sind wir auch schon abfahrbereit. Kurz vor 11 Uhr fahren wir los, Ernst ist schon vor uns abgefahren, die Playa Carabassi bei Gran Alacant ist unser Ziel und nicht weit entfernt. Es ist nicht viel Verkehr auf der N 332 und so sind wir schnell vor Ort, Ernst ist schon da und hat ein trockenes Plätzchen für sich gefunden, auch Norbert und Ursula stehen hier. Ich gehe den Platz erstmal zu Fuß ab und habe schnell einen Platz für uns gefunden. Nach dem gestrigen Regen sind natürlich viele Pfützen wo das Wasser stehen bleibt, nur 8 Womo stehen auf dem Platz am Wasser und hinter der Ermita etwa 10 weitere. Nachdem es schon 12 Uhr ist richtet Annelies unsere Mittagsjause ein gemischter Salat mit Boquerones und Avocadocreme zum Espresso habe ich frisch Schnecken gekauft. Nach der Mittagsjause hole ich die Bike’s aus dem Anhänger für unsere Tour nach Santa Pola zum Torre Escalet und über den sehr holprigen Weg zum Monte Faro. Der Weg ist relativ gut fahrbar und kaum matschig nur das Stück zur Aussichtsplattform steht unter Wasser, aber den lassen wir aus und fahren dafür zum Paragleiter Startplatz ,da hat man einen tollen Blick über den Platz wo wir stehen und bis Alicante. Zurück fahren wir über Gran Alacant auf der normalen Straße.  https://www.komoot.de/tour/723946785?ref=itd   Oben war es sehr windig unten am Platz ist es relativ ruhig, ich putze noch schnell die Räder, ein paar Stellen waren doch etwas nass und da sind die Räder doch etwas verspritzt. Den Rest des Nachmittags lesen und diskutieren wir beim Auto.

Abendessen, panierte Hühnerschnitzel mit abgeschmälztem Blumenkohl und Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

30. März 2022 Mittwoch

Total von km 91930 bis km 92023 = 93 km Ziegenwiese - Zenia

7:30🌦15°C am Morgen, Mittag 🌤21°C, Nachmittags 17 Uhr 🌧17°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 5/8 Bewölkung 1Bft.W,Nachmittags 8/8 Bewölkung 1Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:55 Sonnenuntergang 🌒20:23

Ein leicht regnerischer Morgen auch in der Nacht hat es geregnet, von Westen her kommen die ersten blauen Flecken am Himmel. Nach dem Frühstück bereiten wir unsere Abreise vor, zuerst natürlich die Verabschiedung von unseren Freunden und Bekannten und mit Alfred machen wir gleich ein neues Treffen aus, Alfred hat sich ja im letzten Herbst mit seinen 88 Jahren noch ein neues Wohnmobil gekauft, anschließend kann es losgehen. Um 11:30 verlassen wir den Platz, bei der Bp Tankstelle entsorgen wir noch unsere Abwässer und fahren schnurstracks zur Autobahn Ap7, es ist kaum Verkehr und so kommen wir flott voran, es ist die ganze Strecke trocken geblieben und um 13:20 sind wir in Zenia auf dem großen Platz beim Leroy und stellen uns neben Andrea und Ernst die schon seit gestern hier sind. Annelies richtet unsere Mittagsjause ein Meeresfrüchte Salat und zum Espresso eine Schnecke. Nach einem Schwätzchen mit Andrea und Ernst gehen wir zum Decathlon und finden wie immer ein paar Sachen, um 16 Uhr kommen wir wieder raus und siehe da es regnet, da kann man nichts machen statt einer kleinen Wanderung setzen wir uns ins Auto und lesen, die neue Klingel und das neue Rücklicht mit Bremsanzeige für mein Rad montiere ich gleich, bin schon gespannt ob die Bremsfunktion in der Praxis wirklich funktioniert. Ernst spritzt den nun vom Regen aufgeweichten Schmutz mit dem Akku Kärcher vom seinem Dach und den Panelen, ich warte noch etwas vielleicht kommt ja nochmal Sahara Staub wie schon die letzten 14 Tage immer wieder. Abendessen, Hühnercurry mit Reis, Kandierten Bananen und Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

29. März 2022 Dienstag

Total von km 91930 bis km 91930 = 0 km Ziegenwiese 

7:30⛅️13°C am Morgen, Mittag 🌥17°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤20°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 6/8 Bewölkung 2Bft.W,Nachmittags 3/8 Bewölkung 2Bft.SW

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:56 Sonnenuntergang 🌒20:25

Richtung Osten ist ganz diesig und die Sonne ist erst kurz nach 8 Uhr zu sehen, nach dem Frühstück ist es schon wieder vorbei und die Sonne ist nur durch den Dunst zu sehen. Wir setzen uns etwas zu Christl und Alfred und plaudern über alles mögliche über Solar kommt beim Alfred nur wenig rein, er müsste einfach 2 Platten auf sein Dach montieren. Mittags fangen wir an Kartoffeln schälen und Christl läßt sie durch den Wolf, auf ca. 14 Uhr haben wir ausgemacht das Alfred Reibekuchen für alle macht, Rosita und Thomas haben sich auch angemeldet und extra einen Pkw zum Rüberfahren besorgt. Wir stellen Sonnenschirme als Windschutz auf und stellen Tische und Stühle zusammen, Alfred mußte extra noch eine neue Gasflasche für den Gaskocher holen. Drei Stunden steht Alfred an der Reibekuchen Pfanne und wir futtern was das Zeug hält, es wird ein sehr gemütlicher Nachmittag mit vielen Themen und erst nach 19 Uhr fahren Rosita und Thomas nach Bolnuevo zurück und wir räumen unsere Sachen ins Auto. Der Sonnenuntergang ist auch heute wieder ganz blass und für morgen ist etwas Regen angesagt. Wir fahren morgen ein Stück weiter Richtung Nordosten, ich werde am Abend noch schauen wo es hingehen soll. Das Abendessen fällt heute flach, wir haben uns ja den ganzen Nachmittag den Bauch vollgeschlagen. Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Christl und Alfred für den tollen Nachmittag bedanken.

28. März 2022 Montag

Total von km 91930 bis km 91930 = 0 km Ziegenwiese 

7:30⛅️14°C am Morgen, Mittag 🌥18°C, Nachmittags 17 Uhr ⛅️18°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 1 Bft.O,Mittag 7/8 Bewölkung 2-3Bft.NO,Nachmittags 5/8 Bewölkung 2Bft.NO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:58 Sonnenuntergang 🌒20:24

Die Zeitumstellung haben wir noch nicht ganz verkraftet und stehen immer noch wie vorher auf. Es ist bewölkt und die Sonne versteckt sich noch hinter Wolken. Ab 9 Uhrhatten wir etwas Sonne, aber gegen Mittag ist es schon wieder bewölkt und relativ frisch. Ich fülle 50 Liter Frischwasser aus meinen Reserven nach, diese Kanister muß ich demnächst wieder nachfüllen. René informiert sich bei mir über die Trockentoilette für seinen Morelo, er hat da auch nur ein Kassetten WC und würde gerne umstellen auf ein einfacheres System. Karin und Josef zwei alte Bekannte kommen auf ein Schwätzchen vorbei und schon ist es wieder Mittag. Zur Mittagsjause richtet Annelies einen leckeren Meeresfrüchte Salat und zum Espresso eine Schnecke. Ich stelle das quer zum Wind vor Renés Auto, nun haben wir alle einen guten Windschutz. Kurz vor drei fahren wir mit den Bike’s nach Bolnuevo, ich versuche erst ob wir an der Küste entlang fahren können, aber da war zu viel Wasser und Matsch das dauert noch ein paar Tage bis man da wieder fahren kann, auf der Landstraße ist es kein Problem. In Bolnuevo besuchen wir unsere Freunde Rosita und Thomas aus Dornbirn, zu einem frisch gezapften Radler sagen wir natürlich nicht nein. Nach einem Stündchen plaudern fahren wir wieder zurück zur Ziegenwiese, hier werden wir von Christl und Alfred auf Kaffee und Kuchen eingeladen.  https://www.komoot.de/tour/721133151?ref=itd   Da es schon Abend ist laden Yvonne und René uns alle ein den Kaffee bei Ihnen im Auto zu trinken, bis 20 Uhr palavern wir über Gott und die Welt, dann ziehen wir uns ins Auto zurück und Annelies fängt an zu kochen. Abendessen, Wolfsbarsch Filet mit Kartoffelsalat und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

27. März 2022 Sonntag

Total von km 91912 bis km 91930 = 18 km Puerto Mazarrón - Ziegenwiese 

7:30⛅️14°C am Morgen, Mittag ⛅️18°C, Nachmittags 17 Uhr ⛅️17°C

Um 7:30Uhr 5/8Bewölkung 1 Bft.O,Mittag 5/8 Bewölkung 2Bft.NO,Nachmittags 4/8 Bewölkung 2Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:59 Sonnenuntergang 🌒20:23

Heute zeigt sich die Sonne wieder, zaghaft kommt sie über die Wolken während wir frühstücken. Nach dem Frühstück und abspülen gehen wir wie ausgemacht zum Markt in Puerto Mazarrón dort treffen wir uns mit Christl, Alfred, Yvonne, René und Rosita mit Thomas natürlich beim Churros und Hänchenstand. Wir haben uns alle viel zu erzählen, das geht natürlich am besten bei einem Bier und etwas zu essen. Da erstmal jeder eine Runde zahlen will wird es immer gemütlicher und lauter, zu essen gibt es auch genug, Churros, Hähnchen und Schweinerippchen. Alfred will unbedingt das wir noch ein zwei Tage auf die Ziegenwiese kommen, ok es ist ja auch egal wo wir sind und wir versprechen heute noch hinzufahren. Die Zeit vergeht bei der Unterhaltung wie im Fluge und kurz vor 15 Uhr wollen die Verkäufer endlich komplett abräumen und so streichen auch wir die Segel und gehen zum Auto. Wir verabschieden uns von Andrea, Ernst, Helga und Adolf und fahren zur Bp Tankstelle, hier bekomme ich doch tatsächlich die letzte Flasche Propangas zu €16,39 das ist ein guter Preis, Glück braucht der Mensch halt auch ein bisschen. Die Fahrt nach Cañada de Gallego ist problemlos und bald stehen wir vor Yvonne und René, wir holen unsere Stühle raus und setzen uns vor Renés Auto und plaudern über 1000 Dinge. Um 19 Uhr wird es uns zu kühl und alle ziehen sich in die Autos zurück. Es war wieder einmal ein ereignisreicher Tag mit netten Leuten. Abendessen, Landjäger in Butter angebraten mit Hafaloab und Sauerkraut, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

26. März 2022 Samstag

Total von km 91912 bis km 91912 = 0 km Puerto Mazarron 

7:30🌥14°C am Morgen, Mittag 🌦18°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️16°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 3 Bft.O,Mittag 7/8 Bewölkung 2-4Bft.NO,Nachmittags 8/8 Bewölkung 2Bft.NO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:00 Sonnenuntergang 🌒19:22

Es ist stark bewölkt heute Morgen, die Sonne kann man nur als weiße Scheibe hinter den Wolken sehen und noch immer hängt Sahara Staub in der Luft. Nach dem Frühstück kommt ein bisschen die Sonne raus, aber rundherum hängen schwarze Wolken und es wird wohl noch etwas Regen kommen heute. Den Autos würde der Regen guttun und den Sand aus Afrika etwas abwaschen. Wir gehen noch eine Runde am Vormittag, kaufen beim Lidl noch ein paar Kleinigkeiten und kommen trocken zurück zum Auto. Zur Mittagsjause wärmt Annelies die Reste der Gorgonzola Nudeln dazu einen feinen Salat und zum Espresso eine Rosinen Schnecke. Unser Nachbar Jürgen interessiert sich für meine Anhänger Einrichtung und macht Fotos von den verschiedenen Zurschienen und Aufhängungen. Kurz nach 13 Uhr fängt es an zu regnen und wäscht so ein bisschen Sand vom Auto runter. Genau beim ärgsten Regen hupt ein Pkw neben unserem Auto, es sind Alfred und Christl mit noch einem Pärchen, sie haben im Blog gelesen das wir hier sind, es hat gerade so geschüttet das ich nichtmal ein Foto machen konnte, wir machen für morgen ein Treffen beim Wochenmarkt aus. Nach der Mittagsjause macht der Regen eine Pause und wir gehen schnell eine Runde durch die Laden Gegend und nach einer knappen Stunde kommen wir bei leichtem Regen zurück zum Auto. Am Nachmittag sind auch Helga und Adolf hier angekommen, sie wollen ein paar Tage bleiben und fahren morgen mit dem Womo zum Wochenmarkt, die 2 km sind ihnen zu weit zum laufen. Abendessen, grüne Bohnen mit Einbrenne mit Hafaloab und Grillwurst, als Nachtisch Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

25. März 2022 Freitag

Total von km 91847 bis km 91912 = 65 km San Juan los Terreros

7:30🌧14°C am Morgen, Mittag 🌧17°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️16°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 2 Bft.O,Mittag 8/8 Bewölkung 2-4Bft.NO,Nachmittags 8/8 Bewölkung 2-4Bft.NO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:05 Sonnenuntergang 🌒19:21

Es hat die ganze Nacht geregnet und um 7:30 nieselt es immer noch leicht. Den ganzen Vormittag regnet es und wir beschließen nach der Mittagsjause weiterzufahren, es gibt nochmal Flädle Suppe und zum Espresso eine Rosinenschnecke. Kurz vor 13 Uhr fahren wir los, zuerst zur Anibal Tankstelle LPG tanken, Propan in Flaschen ist momentan nicht erhältlich weil die LKW Fahrer streiken, aber mit der vollen LPG Gasflasche kommen wir locker nachhause. Ich spritze noch schnell den Sahara Staub vom Auto und schon geht es weiter zum Mercadona Lebensmittel einkaufen, schnell wird es wieder ein voller Wagen, aber solange wir noch Platz im Auto und im Kühlschrank haben ist es gut. Anschließend fahren wir bei leichtem Nieselregen nach Bolnuevo unsere Dornbirner Freunde Rosita und Thomas besuchen, sie stehen schon seit Oktober dort auf dem Campingplatz. Seit 14. Januar haben wir uns nicht mehr gesehen und da gibt es natürlich bei ein paar frisch gezapften Bierchen viel zu erzählen. Nachher fahren wir zu dem Stellplatz hinterm Lidl und sehen dort auch Andrea und Ernst mit ihrem Morelo stehen, die Beiden wurden ja in Garrucha auf einem Zebrastreifen angefahren, zum Glück im Unglück ist es bei schmerzhaften Prellungen geblieben und sie können ihre Reise fortsetzen. Wir stellen uns gleich gegenüber auf und brauchen keine Keile zum eben stehen. Seit wir in Bolnuevo angekommen sind ist es trocken geblieben, aber es ist immer noch etwas windig. Mal schauen ob wir auch Morgen hier bleiben werden, das entscheiden wir morgen früh. Abendessen, Wolfsbarsch Filet mit Kartoffelsalat, Avocadocreme und ein Gläschen Rotwein.

24. März 2022 Donnerstag

Total von km 91847 bis km 91847 = 0 km San Juan los Terreros

7:30☁️16°C am Morgen, Mittag ☁️18°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️17°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 2-3 Bft.O,Mittag 8/8 Bewölkung 2-3Bft.NO,Nachmittags 8/8 Bewölkung 3-5Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:05 Sonnenuntergang 🌒19:22

Ein windiger bewölkter Morgen, die Sonne wird sich heute wohl nicht zeigen. In der Nacht hat es wieder Sahara Staub geregnet und das Auto ist schon wieder ganz versaut, aber mit putzen warte ich noch bis der nächste Regen vorbei ist. Wir halten ein Schwätzchen mit den Nachbarn, die auch über den Sahara Staub jammern, aber nach der Schlechtwetterfront sollte es ja bald wieder Frühling werden. Zur Mittagsjause macht Annelies eine leckere Flädle Suppe und zum Espresso eine Rosinen Schnecke. Nachdem es nach der Jause nicht regnet schnappen wir unsere Schirme und machen eine schnelle Wanderung entlang der Playa Serena, die wir trocken hinter uns bringen. Karin mit Dietmar und Ursula mit Norbert sind auch seit gestern auf dem Platz hier. https://www.komoot.de/tour/714924551?ref=itd   Nach der kurzen Wanderung lesen und relaxen wir im Auto und warten auf den nächsten Regen, die Wolken schauen ja rundherum nach Regen aus. Abendessen, Gorgonzola Spaghetti und Salat, dazu ein Gläschen Rotwein.

23. März 2022 Mittwoch

Total von km 91731 bis km 91847 = 116 km Almeria - San Juan los Terreros 

7:30🌧14°C am Morgen, Mittag 🌧15°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️15°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 2 Bft.O,Mittag 8/8 Bewölkung 2Bft.O,Nachmittags 8/8 Bewölkung 2-3Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:10 Sonnenuntergang 🌒19:21

Ein verregneter Morgen nach einer verregneten Nacht, erstmal gemütlich frühstücken während der Regen über die Fenster läuft, unsere Nachbarn Inge und Volker fahren schon um 9 Uhr weiter, wir lassen uns noch etwas Zeit. Um 10 Uhr sind auch wir fertig und verabschieden uns von Thomas und Helga mit Adolf, neben dem Kies wo wir stehen ist nun auch ein zäher Matsch da fahren wir lieber auf einen Harten Stellplatz wie den in San Juan. Wir fahren über die Autobahn und unterwegs schüttet es teilweise wie aus Eimern, kurz vor Mittag sind wir auf dem Platz und finden schnell eine ebene Stelle wo es keine Keile unter die Räder braucht, es stehen 12 weitere Wohnmobile hier. Annelies richtet unsere Mittagsjause ein gemischter Salat mit Mejillones und zum Espresso eine Rosinen Schnecke. Da es immer wieder regnet richten wir uns auf einen lesen Nachmittag ein, wir haben ja genügend Lesestoff dabei. Um 15 Uhr hört der Regen auf und wir schnappen uns die Schirme um eine schnelle Dorfwanderung zu machen, damit wir nicht ganz einrosten.   https://www.komoot.de/tour/713806120?ref=itd   Wir haben kein Problem mit Regen und können trocken unsere Runde durch das nette Dorf absolvieren. Es hat merklich abgekühlt und ich mußte die langen Hosen wieder aus dem Kasten holen, aber Barfuß in den Crocs geht noch immer. Gegen Abend nieselt es wieder leicht, doch da stört es uns nicht mehr. Abendessen, Hackbraten mit gebratenem Gemüsereis und Früchte in Joghurt Sauce dazu ein Gläschen Rotwein.

22. März 2022 Dienstag

Total von km 91731 bis km 91731 = 0 km Almeria 

7:30🌤14°C am Morgen, Mittag ⛅️19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥16°C

Um 7:30Uhr 2/8Bewölkung 1 BftN,Mittag 4/8 Bewölkung 1-2Bft.NO,Nachmittags 5/8 Bewölkung 3-5Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:11 Sonnenuntergang 🌒19:23

Ein schöner fast wolkenloser Morgen, auch die Morgentemperatur passt, schon um halb acht scheint die Sonne durch die Fenster während wir frühstücken. Heute ist unser letzter Tag in Almeria am Strand und am Nachmittag wollen wir nochmal etwas hier wandern, morgen geht es weiter vermutlich bis Juan de los Terreros mal sehen wie es kommt. Zur Mittagsjause macht Annelies einen gemischten Salat mit Boquerones und Surimi zum Espresso gibt es eine Rosinen Schnecke. Anschließend wandern wir entlang der Rambla Andarax bis zur zweiten Furt und hinter den Sportplätzen und dem großen Park wieder zurück, wir ärgern uns sehr wie man hier den Müll deponiert wo doch an jeder Ecke Müllcontainer stehen würden. Nach der Tour erstmal ein interessantes Schwätzchen mit den direkten Nachbarn Inge und Volker aus Bayern, mit relaxen und lesen vor dem Auto verbringen wir den restlichen Nachmittag. Familie Kerschbaumer, Hermi ist eine fleißige Leserin unserer Seite, besucht uns am Nachmittag auch, sie sind seit Februar mit dem Wohnmobil unterwegs und stehen heute vorne auf den Asphaltplätzen, Hermi hat mich gleich besorgt angeschrieben als ich einmal mit unseren Blog etwas später fertig wurde, wir plaudern über unsere und ihre Erlebnisse beim Campen in Spanien und Marokko, die Zwei wollen von hier noch weiter südlich ziehen, wir aber fahren nun langsam Richtung Heimat, natürlich ohne jede Hast. Abendessen, grüne Bohnen in Einbrenne, Grillwurst und „Hafaloab“, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

21. März 2022 Montag

Total von km 91731 bis km 91731 = 0 km Almeria 

7:30🌥14°C am Morgen, Mittag ⛅️18°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤21°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 1-2 Bft.N,Mittag 4/8 Bewölkung 1-2Bft.NO, Nachmittags 1/8 Bewölkung 1 Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:13 Sonnenuntergang 🌒19:22

In der Nacht hat es stark geregnet, doch in der Früh ist es trocken und nur ein leichter Wind geht noch. Am Vormittag ziehen immer wieder kurze leichte Regenschauer durch und wir verschieben unsere geplante Radtour auf Nachmittag bis wir sicher sind das wir nicht nass werden. Mittagsjause kalte Platte mit Schinken, Käse, Oliven und Avocadocreme, zum Espresso gibt es ein Croissant. Am Nachmittag nach 13 Uhr reißt die Bewölkung auf und wir machen nun zusammen mit Thomas die Tour zum Mirador de Almeria. Auf dem Fahrradweg am Strand entlang bis zum Hafen, nun geht es entlang der Rambla bis zum Stadtteil los Almendros und dort zum Cordel de La Campita. Nun geht es über einen Radweg mit vielen Serpentinen bis zur Aussicht’s Plattform Mirador de Almeria. Wir genießen das schöne Panorama über ganz Almeria und die Bucht bis Cabo de Gata. Auf dem Rückweg fahren wir quer durch Almeria kaufen noch ein paar Kleinigkeiten beim Mercadona ein und sind gegen 16 Uhr wieder bei den Autos. https://www.komoot.de/tour/711408140?ref=itd   Helga und Adolf laden uns drei auf ein Bier ein und wir plaudern bis nach 18 Uhr vor ihrem Womo. Heute kann man die Sonne bis 19 Uhr genießen wie man es eigentlich im Süden schon länger erwarten würde. Abendessen, Cordon bleu mit Gemüse Reis und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

20. März 2022 Sonntag

Total von km 91731 bis km 91731 = 0 km Almeria 

7:30🌥15°C am Morgen, Mittag ⛅️19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤17°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 2 Bft.N,Mittag 4/8 Bewölkung 4-6Bft.NO,Nachmittags 4/8 Bewölkung 6Bft.NO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:14 Sonnenuntergang 🌒19:21

Die Sonne tut sich schwer durch die Wolken erst kurz vor acht scheint sie durch die Fenster. Nach dem langen Frühstück entsorge ich Abwasser per Kanister, es ist wieder sehr windig und der Wind nimmt zu bis es wieder auf 6 Bft. (30 bis 45 km/h) zugeht, halt eher ungemütlich. Leider ist es weiter nördlich eher schlechter wie hier, also bleiben wir noch etwas hier bis sich der Frühling durchsetzt. Also nächstes Jahr werden wir die kalte Zeit hoffentlich wieder in Marokko verbringen und das wesentlich mildere Klima dort bis Ende März genießen. Zur Mittagsjause richtet Annelies nochmal einen feinen Meeresfrüchte Salat und zum Espresso ein Croissant. Nach der Mittagsjause wandern wir am Strand entlang zur Rambla Andarax, wir wollen auf die andere Seite der Rambla, aber da gerade Hochwasser ist müssen wir in der der Rambla ein ordentliches Stück durch das Gestrüpp bis wir einen Übergang finden, hier in der Rambla sehen wir viele Wildschwein Spuren, aber auf unserem Platz haben wir keine mehr gesehen. Nach dem Fluß gehen wir auf der Promenade Zapillo bis zum Auditorium, zurück gehen wir den Radweg entlang bis zum Asphalt Stellplatz.  Nach 6 km sind wir wieder beim Auto und genießen windgeschützt ein Radler beim Auto.   https://www.komoot.de/tour/710133664?ref=itd  Der Wind hat zugelegt auf konstant 6 Bft und nur windgeschützt ist der Aufenthalt draußen halbwegs angenehm. Vor dem Abendessen gehe ich noch auf ein Schwätzchen bei einem Bier zu Thomas.

Abendessen, Cordon bleu mit Avocadocreme, Preiselbeeren, Spargel und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

19. März 2022 Samstag

Total von km 91731 bis km 91731 = 0 km Almeria 

7:30🌥14°C am Morgen, Mittag ⛅️18°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥17°C

Um 7:30Uhr 7/8Bewölkung 2 Bft.O,Mittag 4/8 Bewölkung 2-4Bft.O,Nachmittags 4/8 Bewölkung 3-6Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:16 Sonnenuntergang 🌒19:20

Ein bewölkter Morgen und nur wenig Wind aus Ost, langsam macht sich der LKW Streik bemerkbar, Thomas wollte gestern eine Repsol Gasflasche kaufen und ist weit gefahren hat aber nirgends eine bekommen es hieß immer ausverkauft, auch Lebensmittel bekommt man nicht mehr alle. Nach dem Frühstück fülle ich Wasser nach und fülle nochmal 40 Liter in Reserve Kanister nach. Bin schon gespannt ob Thomas heute irgendwo Gas auftreibt, ich habe auch eine leere Flasche von Repsol, aber die andere reicht noch für etwa 20 Tage, bis dahin werden wir schon etwas auftreiben. Zur Mittagsjause gibt es heute einen feinen Meeresfrüchte Salat und zum Espresso ein Croissant. Nach der Jause wandern wir durch den öffentlichen Park Andarax der heute sehr gut besucht ist, besonders die Grillstellen sind fast alle belegt. Der Regen hat der Natur gut getan die Büsche und Hecken blühen in den schönsten Farben, im Park ist durch die vielen Büsche und Bäume der Wind kaum zu spüren. https://www.komoot.de/tour/708427738?ref=itd   Zurück am Platz kommt Thomas und strahlt weil er endlich eine Gasflasche bekommen hat es ist zwar Butan, aber das spielt ja keine große Rolle bei den Temperaturen um diese Jahreszeit. Wir überlegen uns die Weiterfahrt für morgen oder übermorgen und sind noch unschlüssig wo es hingehen soll. Am späten Nachmittag nimmt der Wind ordentlich zu und draußen wird es unangenehm, es sitzt auch niemand mehr im Freien, bei Sonnenuntergang läßt der Wind meistens nach und baut sich erst am nächsten Mittag wieder auf. Abendessen, nochmal leckeres Schweinefilet mit Kartoffelpüree, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

18. März 2022 Freitag

Total von km 91731 bis km 91731 = 0 km Almeria 

7:30☁️14°C am Morgen, Mittag ⛅️18°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥18°C

Um 7:30Uhr 7/8Bewölkung 1-2 Bft.O,Mittag 5/8 Bewölkung 2-4Bft.O,Nachmittags 5/8 Bewölkung 2-4Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:17 Sonnenuntergang 🌒19:20

Es ist bewölkt heute früh, doch es ist kein Regen angesagt. Mit Regen war es hier nicht schlimm es hat nur einige mal genieselt die letzten Tage, weiter südlich und nördlich soll es mehr geregnet haben. Nun ohne Arzt Termine können wir auch wieder etwas ausweichen wenn eine Front kommt. Nach dem Frühstück gehe ich auf ein Schwätzchen mit Helga, Adolf und Thomas, Helga möchte nun auch zum Zahnarzt, sie hat es schon einige Zeit vor sich hergeschoben und nun auch wieder schmerzen, anschließend hole ich die Bike’s aus dem Anhänger, nun können wir ja wieder ohne Termindruck planen. Wir wollen nach Retamar da soll man laut einem Bekannten auch gut stehen können, Thomas kommt auch mit. Um 12 Uhr fahren wir drei los, das meiste am Ufer entlang und auf Radwegen. Der westliche Platz in Retamar ist nur mit 4 Autos belegt, da wäre noch viel Platz für Wohnmobile und auch auf der Ostseite stehen nur 3 Wohnmobile. Bei der Bar TR3C, was immer das heißt, machen wir eine kurze Pause für ein Bier mit Tapas, die Bar kann man weiterempfehlen die Tapas waren sehr gut und der Preis auch, 3 Bier 0,3 mit Tapas 7,50€. Auf dem Rückweg haben wir viel Rückenwind und die meiste Zeit fahren wir weit über 30 km/h. Bei der Universität de Almeria will Thomas nochmal einkehren, da kann man in einer Art Mensa „ Bar Romera“ essen und trinken. Hier ist einiges los die Studenten haben wie es scheint Pause und bevölkern in Scharen das Lokal, das Essen und Getränke muß man sich an der Theke holen, aber man kommt schnell dran, wir essen und trinken draußen auf der Terrasse unser Tapas mit Bier weil es drinnen unheimlich laut ist. https://www.komoot.de/tour/707138088?ref=itd   Um 15 Uhr sind wir wieder bei den Womos und genießen beim Auto unseren Espresso mit einem Croissant. Es ist seit Mittag wieder ziemlich windig und man kann nur windgeschützt draußen sitzen. Auf der Fahrt nach Retamar ist mir eingefallen das der Zahnarzt Schmerzpatienten immer dazwischen genommen hat, ich denke probieren geht über studieren und nun fährt Thomas mit Helga noch schnell nach Roquetas zum Zahnarzt damit sie nicht das ganze Wochenende an Zahnschmerzen leiden muß.

Abendessen, Schweine Filet mit Kartoffelpüree, Salat und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

17. März 2022  Donnerstag

Total von km 91691 bis km 91731 = 40 km Roquetas - Almeria

7:30🌧14°C am Morgen, Mittag ⛅️19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌦18°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 1 Bft.O,Mittag 6/8 Bewölkung 1Bft.O,Nachmittags 7/8 Bewölkung 1-2Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:19 Sonnenuntergang 🌒19:19

Der Sahara Staub ist weg aus der Atmosphäre, es hat die ganze Nacht leicht geregnet und auch um 7:30nieselt es noch ganz leicht. Peters Kühlschrank funktioniert nicht mehr, die Zündsicherung macht immer gleich wieder zu. Da Peter sich im Internet schwer tut habe ich ihm eine Werkstatt mit guten Referenzen gesucht, da fährt er heute gleich hin. Am späten Vormittag kommt die Sonne immer mehr durch die Wolken und es wird angenehm warm, gegen Mittag fahren wir los zur letzten Kontrolle beim Zahnarzt. Die Kontrolle dauert wieder über eine Stunde, dabei entfernt er noch Zahnstein und ersetzt ein Plombe, Annelies ist sehr zufrieden obwohl es sehr lange gedauert hat 17 Termine, meistens über eine Stunde das ist schon eine Prozedur. Nach dem Zahnarzt muß ich noch schnell zum Merlin Baumarkt ein Worxs Ladegerät kaufen und beim Handy Shop ein neues Panzerglas auf mein iPhone machen lassen. Annelies macht anschließend schnell eine späte Mittagsjause, ein kleiner Salat und zum Espresso eine Rosinen Schnecke. Nun kommt das Rot gefärbte Womo an die Reihe, bei der Cepsa Tankstelle spritzen wir das Auto und den Anhänger von oben bis unten ab, da kommt eine furchtbare Brühe runter, auch die Spanier sagen so einen Sahara Staub wie diesmal haben sie noch nie erlebt. Am späten Nachmittag fahren wir schließlich nach Almeria zum Stellplatz an der Rambla Andarax, Helga mit Adolf und Thomas stehen noch da, Andrea und Ernst sind weitergefahren. Wir stellen uns auf einen Kiesplatz weil ja noch Regen angesagt ist und wir nicht im Dreck stecken wollen. Abendessen, Gebratene Knödelscheiben mit Grillwurst, Landjäger, Sauerkraut und Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

16. März 2022 Mittwoch

Total von km 91682 bis km 91691 = 9 km Roquetas

7:30☁️17°C am Morgen, Mittag ☁️20°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️19°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 2-3 Bft.O,Mittag 8/8 Bewölkung 2-3Bft.O,Nachmittags 7/8 Bewölkung 1-2Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:20 Sonnenuntergang 🌒19:18

Der nächste Sahara Tag beginnt, nur ganz leicht hat es in der Nacht geregnet und den Staub auf dem Auto festgebacken, doch solange der Staub noch in der Luft hängt macht Auto waschen keinen Sinn. Erstmal gemütlich frühstücken, nachher die Scheiben und Spiegel freimachen, die Solarplatte auf dem Anhänger wische ich auch sauber sonst kommt kein Strom von oben und anschließend geht es ab zum Zahnarzt. Heute ist die Brücke auf die Implantate endlich fertig, nach eineinhalb Stunden hat nun Annelies endlich wieder Ruhe vom Zahnarzt, er fragt uns ob wir Morgen nochmal zur Kontrolle kommen können, ok da sagen wir gerne zu, der Preis ist auch sehr gut nicht ganz 40% vom Preis den wir beim unserem Zahnarzt in Dornbirn zahlen sollten, ist doch gut das wir gewartet haben. Nach dem Zahnarzt fahren wir auf den Platz an der Playa Serena der für Wohnmobile vorgesehen ist, Peter unser Bekannter mit dem Concorde steht immer noch hier und wir können uns mit Anhänger direkt neben ihn stellen. Peter war schon Auto waschen ich warte noch bis morgen falls noch mehr Staub vom Himmel kommt diese Nacht. Die Solarplatten auf dem Dach spritze ich schnell mit dem Akku Kärcher ab und schon laden sie wieder wie gewohnt unsere Batterien. Am Nachmittag habe ich etwas Arbeit mit einigen Papieren die unsere Bank benötigt. Wir wollten am späten Nachmittag noch eine Runde im Sabinar wandern, aber ein leichter Nieselregen treibt uns bald wieder zurück ins Auto. Der Regen sollte die staubige Atmosphäre wieder reinigen und den gröbsten Schmutz abwaschen. Abendessen, Spinat-Käse-Knödel mit Salat, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

15. März 2022 Dienstag

Total von km 91673 bis km 91682 = 9 km Roquetas

7:30☁️21°C am Morgen, Mittag ☁️22°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️22°C

Um 7:30Uhr 8/8Bewölkung 2-3 Bft.O,Mittag 8/8 Bewölkung 3-7Bft.O,Nachmittags 8/8 Bewölkung 4-7Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:22 Sonnenuntergang 🌒19:18

Der Sahara Staub hüllt uns ein wie dicker Nebel, da hofft man schon auf Regen der dieses Phänomen aus der Luft wäscht. Auch Mitte Vormittag ist es noch dämmerig, so dichter Staub haben wir in Europa noch nicht erlebt es ist fast so dunkel wie bei einem Sandsturm den wir in Marokko erlebt haben. Eine Österreichische Leserin unserer Seite klopft an der Tür und wir plaudern eine Zeitlang über das düstere Wetter heute, die momentane Situation bei dem Massenandrang von Campern und dass es wohl so zu immer mehr verboten beim Campen kommen wird. Mittags fahren wir zur Praxis und nehmen unsere Mittagsjause, einen feinen Salat, im Auto ein. Der Wind ist am Vormittag stärker geworden und bläst nun mit 3-6 Bft aus östlicher Richtung, dazu noch der Staub in der Luft wirklich nicht gerade dass was wir uns wünschen. Nach einer guten Stunde ist die Anpassung der Brücke für heute beendet und morgen 12 Uhr sollte sie dann endlich fertig werden. Nach dem Zahnarzt stellen wir uns wieder an den Paseo de Golf wie die letzten Tage, hier sind wir nicht direkt dem Wind ausgesetzt. Gegen 19 Uhr läßt der Wind merklich nach und morgen sollte es weniger Wind haben. Wir telefonieren per Video Schaltung mit den Kindern und Enkeln, die drei Corona Fälle sind auf dem Weg der Besserung und hoffen bald aus der Quarantäne zu kommen. Abendessen, Wolfsbarsch Filet mit Spinat, Kartoffelpüree und Früchte in Joghurt Sauce dazu ein Gläschen Rotwein.

14. März 2022 Montag

Total von km 91662 bis km 91673 = 11 km Roquetas

7:30⛅️16°C am Morgen, Mittag 🌥22°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥19°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 5-7 Bft.NO,Mittag 6/8 Bewölkung 5-7 Bft.NO, Nachmittags 7/8 Bewölkung 2-5Bft.NO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:29 Sonnenuntergang 🌒19:12

Ein stürmischer Morgen, in der Nacht hat etwas geregnet doch jetzt ist alles wieder trocken. Schon vor 8 Uhr scheint die Sonne durch die Fenster während wir frühstücken. Am Vormittag fahren wir zum Mercadona einkaufen, heute ist alles wieder normal keine Hamster Käufe mehr. Wir kaufen auch normal ein, es wird schon nicht so schlimm werden mit dem LKW Streik, Nudeln, Reis, Polenta und Kartoffeln haben wir ja sowieso für einige Zeit dabei. Um 11 Uhr ruft der Zahnarzt an, er würde gerne den Termin von 12:30 auf 19:30 legen dann ist Annelies der letzte Kunde und er hätte mehr Zeit für das Anpassen der zweiten Brücke. Das ist eigentlich kein Problem für uns, weil es aber sehr windig ist planen wir einen lese Nachmittag ein, bei 5-7 Bft. ist es in kurzen Hosen draußen nix für uns Warmduscher. Die Sonne zeigt sich heute nur noch hinter einem Dunstschleier, doch die Temperatur hat sich mit dem Wind aus der Sahara am Nachmittag bei 20° eingependelt. Wir fahren zeitig zum Zahnarzt und essen heute etwas früher, wer weiß wie lange die Behandlung heute Abend dauert, wir waren ja schon einmal bis 21:45 dort. Abendessen, Schinken Nudeln mit Salat, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

13. März 2022 Sonntag

Total von km 91628 bis km 91662 = 34 km Almeria - Roquetas

7:30⛅️14°C am Morgen, Mittag ⛅️19°C, Nachmittags 17 Uhr ⛅️19°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 2-3 Bft.W,Mittag 4/8 Bewölkung 3-4Bft.W,Nachmittags 5/8 Bewölkung 2-3Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:24 Sonnenuntergang 🌒19:16

Ein leicht bewölkter Morgen, es ist ziemlich bewölkt und windig. Nach dem Frühstück fülle ich Wasser nach und hole nochmal 60 Liter in den Reservekanistern. Heute Abendfahren wir nach Roquetas, damit wir auch falls die Straßen blockiert werden unsere Zahnarzt Termine einhalten können. Wir plaudern etwas mit den Nachbarn und machen kleine Arbeiten ums Auto. Zur Mittagsjause macht Annelies einen italienischen Salat mit Serano Schinken und zum Espresso eine Rosinen Schnecke. Nach der Jause wandern wir am Paseo Ribera immer am Wasser entlang etwa 4 km bis Höhe Flughafen, auf dem Rückweg halten wir noch bei unseren Freunden auf ein Schwätzchen und setzen uns anschließend bei einem Radler vor unser Auto. https://www.komoot.de/tour/701690456?ref=itd   Den Rest des Nachmittags bis zur Abfahrt nach Roquetas relaxen und lesen wir vor dem Auto, eine Bekannte der ich in Marokko beim Internet geholfen habe kommt auf ein Schwätzchen vorbei, ich hätte sie nicht mehr erkannt, sie aber liest unseren Blog und hat dort gesehen dass wir nur ein paar Autos neben Ihnen stehen. Um 17 Uhr räumen wir Tisch und Stühle rein und fahren nach Roquetas, dort stehen wir wieder am gleichen Platz wie die letzen Male. Wir sind schon gespannt ob der LKW Streik wirklich so schlimm wird wie von den Costa Nachrichten beschrieben. Abendessen, Hackbraten mit Nudeln und Karotten Gemüse und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

12. März 2022 Samstag

Total von km 91628 bis km 91628 = 0 km Almeria Rambla Andarax

7:30🌤12°C am Morgen, Mittag 🌤20°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥18°C

Um 7:30Uhr 2/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 3/8 Bewölkung 2-3Bft.W,Nachmittags 5/8 Bewölkung 3-5Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:29 Sonnenuntergang 🌒19:12

Ein schöner Morgen mit einem tollen Sonnenaufgang direkt vor unserem Auto während wir frühstücken. Gestern am Abend ist in der Dämmerung ein Wildschwein quer über den Platz gelaufen, leider war es schon wieder in den Büschen bevor ich es fotografieren konnte. Nach dem Frühstück und Zeitung lesen hole ich die Bike’s aus dem Anhänger, ich möchte heute zu dem kleinen Ort Rioja am Rio Andarax. Kurz nach 11 Uhr fahren wir los die ersten 5 km entlang der Rambla Andarax, da schaut es wild aus im Flußbett die reinste Müllhalde und dass mit dem heutigen Wissen und Möglichkeiten der Entsorgung. Anschließend geht es weiter über nicht allzu stark befahrene Landstraße, es kommen uns unzählige Gruppen Rennrad Fahrer entgegen die heute anscheinend alle in die gleiche Richtung fahren, in unsere Richtung fährt kein einziger. Nach einer guten Stunde sind wir in Rioja, aber der Ort ist wie ausgestorben und nach einem schluck Wasser aus unserer Flasche fahren wir über die historische Brücke die den trockenen Fluß Andarax überspannt diesmal auf der anderen Seite der Rambla zurück nach Almeria. Wir wollen noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen und werden von einem Riesen Trubel im Mercadona überrascht, die Leute kaufen wie verrückt ein und räumen die Regale leer. Auf unsere Nachfrage bekommen wir mit dass ab Montag die LKW Fahrer streiken und nach drei Tagen die Geschäfte ausverkauft sein werden. Als ob es nicht schon schlimm genug wäre mit dem Krieg und Corona müssen die mit dem Streik auch hier der Wirtschaft noch extrem schaden.  https://www.komoot.de/tour/700179138?ref=itd   Mittagsjause gemischter Salat mit Boquerones und eine Rosinenschnecke zum Espresso. Um 15:30 kommen Renate und Xaver aus Deggendorf angefahren, wir haben die zwei in Tafraoute kennengelernt und ein paar Gläschen zusammen getrunken, seit zwei Jahren haben wir sie nicht mehr gesehen und hier haben sie uns über den Blog gefunden. Sie wollten bis Montag bleiben und dann langsam nordwärts ziehen, aber als sie von mir erfahren das am Montag eventuell die Straßen von Lkw‘s blockiert werden packen sie gleich wieder zusammen und wollen so schnell es geht nach Frankreich fahren damit sie hier nicht blockiert werden und ihre Termine in Deutschland nicht einhalten können. Es ist zwar wieder etwas windig, aber im Windschatten kann man gut draußen sitzen nach 17 Uhr wird es diesig und bald ist es zu kühl draußen. Abendessen, Hackbraten mit Nudeln Karotten Gemüse und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

11. März 2022 Freitag

Total von km 91593 bis km 91628 = 35 km Roquetas- Almeria Rambla Andarax

7:30⛅️12°C am Morgen, Mittag ⛅️19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥16°C

Um 7:30Uhr 5/8Bewölkung 1 Bft.N,Mittag 5/8 Bewölkung 2-4Bft.W,Nachmittags 7/8 Bewölkung 3-5Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:28 Sonnenuntergang 🌒19:13

Es ist ziemlich bewölkt heute früh, aber es sollte trocken bleiben, wir frühstücken gemütlich und um 11 Uhr müssen wir beim Zahnarzt sein. Wir sind zwar pünktlich dort aber man schickt uns nochmal eine halbe Stunde weg weil der letzte Patient noch nicht fertig ist. Dann ist Annelies wieder eine Stunde auf dem Stuhl doch nun ist die erste Arbeit, eine Brücke mit 5 Zähnen fertig eingebaut. Beim Zahnarzt treffen wir Gerdi und Klaus, zwei Camper die wir von unseren Marokko Touren kennen, Gerdi hat Zahnschmerzen und wird gleich behandelt, aber auch sie muß nächste Woche wiederkommen, ich kann ihnen ein paar Tips für Stellplätze geben weil sie hier auch ein paar Behandlungen brauchen und Roquetas für ihr Gespann nicht viele Möglichkeiten bietet. Anschließend fahren wir nach Almeria zum Stellplatz an der Rambla Andarax, hier stehen auch 5 Autos von unseren Bekannten und wir stellen uns in die Nähe von ihnen. Thomas weist uns ein und schnell sind wir mit zwei Keilen vorne waagrecht im Lot. Hier bleiben wir übers Wochenende und am Montag und Dienstag haben wir schon die nächsten Termine beim Zahnarzt in Roquetas. Nachdem wir aufgestellt sind macht Annelies unsere Mittagsjause Polenta Küchlein mit Spinat und Grillwurst, zum Espresso ein Croissant. Das Wetter ist nicht gerade besonders gut, es ist windig und fast völlig bewölkt, es sitzt auch niemand draußen. Ich gehe kurz auf Begrüßung‘s Runde, schaue etwas den Surfern zu und ziehe mich auch wieder ins warme Auto zurück. Auf dem vorderen Platz etwa 100 Meter von hier haben sich ein paar Dauer Camper niedergelassen, da sind schon einige Sachen aufgebaut worden. Thomas kommt auf einen Kaffee Adriatico und ein Schwätzchen vorbei. Abendessen, Pellkartoffeln mit verschiedenen Käse Sorten, Avocadocreme, Schinken und Boquerones, Früchte in Joghurt Sauce und ein Gläschen Rotwein.

10. März 2022 Donnerstag

Total von km 91561 bis km 91593 = 32 km Guardias Vijas

7:30🌤12°C am Morgen, Mittag 🌤19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤19°C

Um 7:30Uhr 3/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 3/8 Bewölkung 1-2Bft.S,Nachmittags 2/8 Bewölkung 1-2Bft.S

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:30 Sonnenuntergang 🌒19:12

Ein schöner Morgen die Sonne muß erst durch einen Wolkenstock am Horizont, scheint aber schon vor 8 Uhr durch die Fenster. Heute um 13 Uhr muss Annelies wieder beim Zahnarzt sein, diese Termine bestimmen unseren Tagesablauf. Kurz nach 10 Uhr fahren wir schon los, zuerst zur nächsten Tankstelle den Dieseltank füllen und nachher direkt zum Zahnarzt, weil wir dort gut Parken können bis Annelies drankommt. Über zwei Stunden sitzt Annelies wieder auf dem Stuhl bis alles angepasst ist und der nächste Termin ist morgen 11 Uhr. Ich telefoniere mit unseren Jungen daheim, daheim da geht es rund mit Corona, bei Jasmin im Kindergarten sind 4 Mitarbeiterinnen in Quarantäne und die halbe Nachbarschaft. Nach dem Zahnarzt gehen wir zum Restaurant Aloha auf ein paar Tapas und anschließend fahren wir zum Paseo del Golf wo wir über Nacht bleiben werden. Nachdem wir das Auto abgestellt haben laufen wir eine Runde am Strand der Playa Serena und auf dem unteren Parkplatz treffen wir Peter der mit uns bei den Salinas gestanden ist, er ist auch noch nicht fertig beim Zahnarzt. Zurück beim Standplatz ist es schon wieder nach 18 Uhr und wir ziehen uns ins Auto zurück. Thomas kommt mit seinem Smart auf  Besuch, er steht immer noch am Strand bei der Rambla Andarax. Abendessen, Schweinefilet in Champignon Sauce mit gebratenem Polenta und Salat, dazu ein Gläschen Rotwein.

9. März 2022 Mittwoch

Total von km 91525 bis km 91561 = 36 km Roquetas- Guardias Vijas 

7:30🌤15°C am Morgen, Mittag 🌤22°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤19°C

Um 7:30Uhr 1/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 2/8 Bewölkung 2-3Bft.S,Nachmittags 2/8 Bewölkung 3Bft.SO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:31 Sonnenuntergang 🌒19:13

Ein schöner Morgen nach einer ruhigen Nacht, wir frühstücken während die Sonne durch die Fenster scheint. Der gestrige Zahnarzt Termin hat sehr lange gedauert, ist aber alles gut geworden, am Donnerstag müssen wir nochmal hin da soll auf der anderen Seite die Zähne auf die Implantate gesetzt werden. Wir fahren heute nach Almerimar und kommen morgen zurück. In Almerimar sind alle Parkplätze leer, ein Zeichen das man dort nicht stehen soll/darf, darum fahren wir weiter nach Guardia Vijas, da stehen genug Autos darum kann man sein Auto ruhig mal alleine lassen. Ich mache noch schnell eine kleine Reparatur an der hinteren Innenjalousie dann kommen die Bike‘s aus dem Anhänger und wir fahren nach Almerimar zum Hafen auf ein Gläschen mit Tapas, anschließend geht es den gleichen Weg zurück zum Auto auf einen Espresso mit Rosinen Schnecke.   https://www.komoot.de/tour/696689806?ref=itd     Unsere zwei direkten Nachbarn wollen mit den Rädern weg und bitten uns ein Auge auf ihre Fahrzeuge zu haben, sie haben auch gehört das hier schon öfters am Tag eingebrochen worden ist. Den Rest des Nachmittags relaxen und lesen wir vor dem Auto an der Sonne, die heute schon sehr kräftig aufheizt. Morgen geht es wieder zurück nach Roquetas zum Zahnarzt, das geht uns schon ordentlich auf die Nerven, doch zuhause hätte es noch länger gedauert und wäre mehr als doppelt so teuer. Bis nach 18 Uhr kann man heute windgeschützt draußen sitzen. Abendessen, Schweinefilet in Champignon Sauce mit Polenta und Salat, dazu ein Gläschen Rotwein.

8. März 2022 Dienstag

Total von km 91490 bis km 91525 = 35 km Almeria - Roquetas

7:30🌤11°C am Morgen, Mittag ⛅️21°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥18°C

Um 7:30Uhr 4/8Bewölkung 1 Bft.O,Mittag 6/8 Bewölkung 2-3Bft.W,Nachmittags 6/8 Bewölkung 2-3Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:32 Sonnenuntergang 🌒19:10

Leicht bewölkter Morgen, immer noch sind die Berge im Norden von uns angezuckert, wir frühstücken während die Sonne durch die Fenster scheint. Der Tag bringt auch schlechte Nachrichten, schon wieder zwei Corona Fälle in der Familie, es scheint kein Ende zu nehmen. Am Vormittag mache ich den Anhänger fahrbereit, alles wird ordentlich befestigt damit nichts durch die Gegend fliegt. Ein Schwätzchen mit den Nachbarn, Ernst und Adolf wollen morgen auch weiterfahren. Karin und Dietmar kommen mit dem Fahrrad auf Besuch, sie stehen beim Stellplatz an der Rambla Andarax. Dietmar erzählt das er schon öfters von den Plätzen weggeschickt wurde, heuer sind halt alle Plätze am Meer sehr überlaufen und manche Wohnmobilisten agieren sehr rücksichtslos. Zur Mittagsjause macht Annelies einen Meeresfrüchte Salat und zum Espresso gibt es ein Croissant. Ich zeige Helga wo die Friseurin ist bei der Annelies war, sie will sich auch einen Termin holen. Anschließend fahren wir nach Roquetas, wir schauen zu dem Platz bei den Salinas ob noch Womos da sind, aber dort sind nun keine Womo mehr zu sehen. Zuerst geht es nun zum Lidl einkaufen, weil man da gut mit dem Womo parken kann, anschließend zur Cepsa Tankstelle entsorgen und das Auto abspritzen und nachher zu einem Parkplatz am Paseo de Golf wo wir die Zeit zum Zahnarzt Termin abwarten. Um 18 Uhr sind wir wieder beim Zahnarzt und kurz nach 20 Uhr ist die neue Brücke drinnen und diese Prozedur ausgerechnet am Geburtstag, wir feiern nur zu zweit im Auto. Wir bleiben diese Nacht in Roquetas und fahren erst morgen wieder weiter. Die Kinder und Enkel rufen noch über Video an um der Oma zum Geburtstag zu gratulieren, Annelies möchte sich hier nochmal herzlich für die vielen Glückwünsche über Facebook und WhatsApp bedanken. Abendessen, Grillwurst mit Kartoffelpüree. Bei einem Gläschen schauen wir am Abend Bayern gegen Salzburg. 

7. März 2022 Montag

Total von km 91426 bis km 91490 = 64 km Almeria - Roquetas - Almeria 

7:30⛅️13°C am Morgen, Mittag 🌤20°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥15°C

Um 7:30Uhr 4/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 4/8 Bewölkung 2 Bft.S,Nachmittags 6/8 Bewölkung 2-4Bft.N

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:33 Sonnenuntergang 🌒19:10

Ein 50% bewölkter Morgen, wie immer sind wir zeitig beim frühstücken und die Sonne scheint kurz vor 8 durch die Fenster. Heute um 11 Uhr hat Annelies den nächsten Termin beim Zahnarzt in Roquetas. Da Helga und Adolf noch dableiben lassen wir den Anhänger am Platz stehen. Um 10 Uhr fahren wir los, bei der Cepsa Tankstelle in Aguadulce entsorge ich das Abwasser und dann sind wir immer noch früh genug beim Zahnarzt, zufällig ist genau vor seiner Tür ein Parkplatz frei. Annelies kommt gerade dran, da kommt eine Frau mit blutigem Gesicht und ausgeschlagenen Zähnen herein, nun muß es schnell gehen bei Annelies, kurz die Brücke anpassen, die klemmt aber noch etwas und muß nochmal ins Zahnlabor, nun haben wir morgen 18:00 den nächsten Termin. Es ist schon klar das solche Notfälle vorgehen, aber muß es genau uns treffen. Anschließend gehen wir zum „Tapas 20“ auf zwei Cervesa mit Tapas und genießen windgeschützt die Sonne. Auf der Rückfahrt stehen kohlschwarze Wolken über Almeria, darum nehmen wir uns noch die Zeit ins Decathlon zu gehen, 2 Lange Radlerhosen für Annelies und 1 kurze Hose für mich kaufen wir ein. In Roquetas ist alles trocken geblieben, aber auf der Rückfahrt sehen wir eine Schicht Hagelkörner neben der Ausfahrt nach Almeria und die Straßen in der Stadt sind teilweise überschwemmt weil Abläufe verstopft sind. Helga und Adolf berichten das ein richtiges Unwetter mit Blitz und Donner über die Stadt gezogen ist, als wir ankommen scheint schon wieder die Sonne. Alles gut, schnell ist der Anhänger angekuppelt und wir genießen einen Espresso mit Croissant. Morgen zum 18 Uhr Termin werden wir den Anhänger mitnehmen und in Roquetas übernachten. Bis zum Abend bleibt es trocken aber sehr windig aus nördlicher Richtung. Abendessen, Wolfsbarsch Filet mit Kartoffelpüree und Spinat, dazu ein Gläschen Rotwein.

6. März 2022 Sonntag

Total von km 91426 bis km 91426 = 0 km Almeria 

7:30⛅️12°C am Morgen, Mittag ⛅️17°C, Nachmittags 17 Uhr 🌥15°C

Um 7:30Uhr 5/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 4/8 Bewölkung 1-2Bft.S,Nachmittags 7/8 Bewölkung 1-2Bft.S

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:35 Sonnenuntergang 🌒19:09

Ein Bewölkter Morgen es ist trocken, in der der Sierra Baza mit ihren 2000 Meter hohen Bergen etwa 60 km nördlich von uns sieht man Schnee bedeckte Gipfel, kein Wunder das es hier immer noch sehr kühl ist. Gestern waren dort hinten die Berge den ganzen Tag in schwarze Wolken gehüllt. Um acht Uhr scheint schon die Sonne durch die Fenster, wir frühstücken gemütlich und anschließend telefonieren wir per Video Schaltung mit den Enkeln und Kindern. Es wird schnell warm draußen an der Sonne, doch im Schatten bleibt es weiterhin frisch. Am Vormittag mache ich kleine Arbeiten am Auto und Anhänger, ein Schwätzchen mit den Nachbarn, fülle Wasser nach, helfe Adolf eine Schramme raus polieren und da die Leiter schon mal da ist putze ich die Solar Paneele auf dem Auto und Anhänger. Die Straßen um den Platz herum sind heute für einen Halbmarathon gesperrt, hunderte Läufer von jung bis alt laufen eifrig mit, das scheint hier Volkssport zu sein. Zur Mittagsjause macht Annelies aus Resten Schinken Nudeln und zum Espresso ein Croissant. Nach dem Essen fahren wir am Ufer entlang mit den Bike’s nach Aguadulce zum Hafen, dort genießen wir beim "Cabaña Belga" ein Bier mit Tapas und fahren dann weil es sehr nach Regen ausschaut die gleiche Strecke flott zurück zum Stellplatz.    https://www.komoot.de/tour/693880020?ref=itd   Wir kommen trocken zurück sehen aber beim zurück fahren Richtung Cabo de Gata ordentliche Regenfahnen aus den Wolken kommen. Bei uns am Platz bleibt es bis zum Abend trocken , doch rundherum ziehen dicke schwarze Wolken vorbei. Abendessen, Cordon bleu mit Blumenkohl und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

5. März 2022 Samstag

Total von km 91426 bis km 91426 = 0 km Almeria 

7:30🌤13°C am Morgen, Mittag🌤19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤17°C

Um 7:30Uhr 4/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 4/8 Bewölkung 1-2Bft.SW,Nachmittags 4/8 Bewölkung 2-3Bft.S

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:36 Sonnenuntergang 🌒19:08

Es ist teilweise bewölkt heute früh, um 7:30 sind die Marktstände auf dem Platz neben uns schon fleißig am aufbauen, wir frühstücken erstmal gemütlich. Unser Reiseverlauf hat sich diesen Winter zuerst wegen der Booster Impfung verzögert und nun sind Zahnarzt Termine die uns an einen Ort binden, wir wären sonst schon weiter Richtung Atlantik gezogen, aber die Zähne haben erstmal Vorrang und wir sind froh das man hier so schnell Termine bekommt. Nach dem Frühstück gehen wir schnell durch den Markt, kaufen etwas Gemüse und gegen 11 Uhr wandern wir am Strand entlang zum Stellplatz an der Rambla Andarax wo Andrea mit Ernst und Thomas stehen, knapp 3 km sind es bis zu dem Platz. Andrea und Ernst sind mit den Bike’s unterwegs vermutlich zum Markt, aber Thomas ist da. Thomas lädt uns auf ein Bier ein und wir plaudern ein Stündchen vor dem Auto an der Sonne. Auf dem Rückweg treffen wir Andrea und Ernst die gerade vom Einkaufen kommen, wir halten noch kurz auf ein Schwätzchen und gehen dann zügig wieder zurück zum Auto.  https://www.komoot.de/tour/691937002?ref=itd   Zur Mittagsjause macht Annelies einen gemischten Salat mit Bergkäse und Surimi, zum Espresso gibt es Croissant und Kekse. Anschließend setzen wir uns windgeschützt vor das Auto und plaudern bei einem Bierchen mit unseren Nachbarn. Beim einschalten des Fernsehers bemerke ich das die Rückwand des TV um die Halteschrauben gebrochen ist, wir hatten viel Glück das der Fernseher nicht runtergefallen ist, mit meinem Wundermittel "Flüssige Schweißnaht" kann ich die Rückwand mit den Muttern wieder einkleben und ich hoffe sehr das die Naht nun länger  hält wie das Original.

Abendessen, Cordon bleu mit Sprossenkohl und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

5. März 2022 Samstag

Total von km 91426 bis km 91426 = 0 km Almeria 

7:30🌤13°C am Morgen, Mittag🌤19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤17°C

Um 7:30Uhr 4/8Bewölkung 1 Bft.W,Mittag 4/8 Bewölkung 1-2Bft.SW,Nachmittags 4/8 Bewölkung 2-3Bft.S

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:36 Sonnenuntergang 🌒19:08

Es ist teilweise bewölkt heute früh, um 7:30 sind die Marktstände auf dem Platz neben uns schon fleißig am aufbauen, wir frühstücken erstmal gemütlich. Unser Reiseverlauf hat sich diesen Winter zuerst wegen der Booster Impfung verzögert und nun sind Zahnarzt Termine die uns an einen Ort binden, wir wären sonst schon weiter Richtung Atlantik gezogen, aber die Zähne haben erstmal Vorrang und wir sind froh das man hier so schnell Termine bekommt. Nach dem Frühstück gehen wir schnell durch den Markt, kaufen etwas Gemüse und gegen 11 Uhr wandern wir am Strand entlang zum Stellplatz an der Rambla Andarax wo Andrea mit Ernst und Thomas stehen, knapp 3 km sind es bis zu dem Platz. Andrea und Ernst sind mit den Bike’s unterwegs vermutlich zum Markt, aber Thomas ist da. Thomas lädt uns auf ein Bier ein und wir plaudern ein Stündchen vor dem Auto an der Sonne. Auf dem Rückweg treffen wir Andrea und Ernst die gerade vom Einkaufen kommen, wir halten noch kurz auf ein Schwätzchen und gehen dann zügig wieder zurück zum Auto. Zur Mittagsjause macht Annelies einen gemischten Salat mit Bergkäse und Surimi, zum Espresso gibt es Croissant und Kekse. Anschließend setzen wir uns windgeschützt vor das Auto und plaudern bei einem Bierchen mit unseren Nachbarn.

Abendessen, Cordon bleu mit Sprossenkohl und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

4. März 2022 Freitag

Total von km 91426 bis km 91426 = 0 km Almeria 

7:30🌥13°C am Morgen, Mittag ☁️15°C, Nachmittags 17 Uhr ☁️15°C

Um 7:30Uhr 6/8Bewölkung 1-2 Bft.W,Mittag 7/8 Bewölkung 1-2Bft.W,Nachmittags 8/8 Bewölkung 1-2Bft.W

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:41 Sonnenuntergang 🌒19:04

Ein ziemlich bewölkter Morgen, gestern Abend war es etwas stürmisch, aber heute früh ist es wieder ruhig, von Westen kommen dunkle Wolken und die Sonne zeigt sich nur kurz während wir frühstücken. Am Vormittag kommt dichte Bewölkung auf, ab und zu ein paar Tropfen Regen und es ist sehr frisch draußen. Wir lesen und plaudern gemütlich im warmen Auto und warten ab ob der schlechte Wetterbericht wirklich stimmt. Annelies hat einen Friseur Termin um 11:30 der Salon ist voll und jeder Stuhl besetzt, gut das Annelies einen Termin hat, nach einer 3/4 Stunde ist sie wieder da, waschen, schneiden und föhnen 10€, es ist fast nicht zu glauben was verdient denn hier eine Angestellte Friseurin? Zur Mittagsjause gibt es heute einen Meeresfrüchte Salat und zum Espresso ein Schoko Croissant. Es wird heute ein lese Nachmittag nur unterbrochen von einem Einkauf mit dem Anhänger beim Mercadona, wenn wir schwere Sachen wie Kaffeewasser, Wein oder Bier brauchen packe ich den Anhänge aus, das ist praktischer zu Händeln wie die Satteltaschen. Helga und Adolf rufen uns auf ein Gläschen bei ihnen im Auto, Christl und Ernst kommen auch und so sitzen wir bis nach 18 Uhr zusammen und palavern gemütlich bei einem Gläschen Wein. Abendessen, Schinken Nudeln mit Salat und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

3. März 2022 Donnerstag

Total von km 91371 bis km 91426 = 55 km Almeria-Roquetas-Almeria 

7:30🌤12°C am Morgen, Mittag 🌤19°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤18°C

Um 7:30Uhr 3/8Bewölkung 1 Bft.N,Mittag 3/8 Bewölkung 2-3Bft.S,Nachmittags 1/8 Bewölkung 4-7Bft.S

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:39 Sonnenuntergang 🌒19:06

Ein schöner leicht bewölkter Morgen, schon um acht scheint die Sonne durch unsere Fenster während wir frühstücken. Nach dem Frühstück fülle ich nochmal Wasser nach und fahre mit dem Bike und Anhänger Wasser holen, 160 Liter habe ich nun in Kanistern zusätzlich dabei, auf morgen ist etwas Regen angesagt darum habe ich das heute schon erledigt. Ein Deutscher mit französischem Kennzeichen stellt sich mit knapp 2 Meter genau vor Adolf seine Türe obwohl der Platz hier nur zu einem Drittel belegt ist. Neben mir wird ein Platz frei da kann sich Adolf nun reinstellen und schon ist das Problem gelöst. Kurz nach 12 Uhr ruft der Zahnarzt an und fragt ob wir schon um 13:45 kommen können es ist jemand ausgefallen. Ich hänge schnell den Anhänger ab und schon sind wir unterwegs und um 13 Uhr stehen wir vor der Ordination. Nun haben wir noch Zeit für die Mittagsjause ein gemischter Salat mit Anchovis und Surimi, zum Espresso gibt es Plundergebäck. Nach einer guten Stunde ist die Brücke fertig angepasst und kann nun mit Keramik überzogen werden, am Montag 17:30 ist der nächste Termin. Auf der Rückfahrt spritze ich das Auto ab und entsorge das Abwasser. Gegen 16 Uhr sind wir wieder auf dem Stellplatz, wir plaudern noch etwas mit den Nachbarn doch bald ist es trotz Sonne bei dem Wind nicht mehr angenehm zum draußen sitzen. Gegen 18 Uhr nimmt der Wind zu wie vorausgesagt, von heute 17 Uhr bis Morgen Vormittag ist Küstenwarnug für unser Gebiet angesagt. Abendessen, Gemüse Omelette und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

2. März 2022 Mittwoch

Total von km 91371 bis km 91371 = 0 km Almeria -Roquetas- Almeria 

7:30🌤10°C am Morgen, Mittag ☀️16°C, Nachmittags 17 Uhr 🌤17°C

Um 7:30Uhr 1/8Bewölkung 1-2 Bft.NO,Mittag 0/8 Bewölkung 1-3Bft.O,Nachmittags 5/8 Bewölkung 2-3Bft.O

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:40 Sonnenuntergang 🌒19:05

Ein schöner Morgen leichte Bewölkung Richtung Osten, es ist frisch heute früh, aber schon um acht wärmt die Sonne durch die Fenster während wir frühstücken. Nach dem Frühstück fülle ich Wasser aus unseren Reserven nach, Abwasser können wir an der Tankstelle beim Autowaschen heute Nachmittag auf der Fahrt zum Zahnarzt entleeren. Ein Schwätzchen mit den Nachbarn über die kalte Zeit in Spanien, wobei die einen meinen das es früher wärmer war, mir kommt vor die Monate Jänner und Februar waren schon immer sehr frisch und die Tabellen zeigen es auch, nicht umsonst stehen 90% der Appartements um diese Zeit leer. Anschließend fahre ich mit dem Rad zum Mercadona ein paar Lebensmittel kaufen und schon ist es wieder Zeit zur Mittagsjause, ein gemischter Salat mit Boquerones und zum Espresso Plundergebäck. Anschließend wandern wir an der Promenade entlang zum Hafen und quer durch die Stadt zurück zum Platz, heute ist nicht soviel los auf der Promenade wie gestern. Thomas kommt mit dem Bike auf ein Bierchen zu Besuch, wir diskutieren über alles mögliche und natürlich hauptsächlich über die Ukraine und den Verrückten der uns erzählen will er sei im Recht. Die Frau vom Zahnarzt ruft an das wir unseren Termin von heute 18 Uhr auf morgen 17 Uhr verschieben müssen weil die Brücke noch nicht fertig ist,  ja dann ändern wir halt unsere heutigen Pläne wieder und gehen zum Friseur um für Annelies einen Termin auszumachen, Freitags 11:30 kann sie nun zur „Peluqueria Loli Sabio“ zum Haarschneiden kommen. Jetzt ist es schon bald wieder Abend und die Sonne wird durch einige Wolken verdeckt, darum ziehen wir uns ins Auto zurück. Abendessen, Hackbraten mit Nudeln, Sprossenkohl und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.

1. März 2022 Dienstag

Total von km 91371 bis km 91371 = 0 km Almeria 

7:30🌤10°C am Morgen, Mittag ☀️18°C, Nachmittags 17 Uhr ☀️17°C

Um 7:30Uhr 1/8Bewölkung 1 Bft.N,Mittag 0/8 Bewölkung 1-3Bft.O,Nachmittags 0/8 Bewölkung 3-5Bft.SO

Bft.= Beaufort, Maßeinheit für Windstärken)

Sonnenaufgang☀️7:41 Sonnenuntergang 🌒19:04

Ein schöner wolkenloser Morgen, es ist wieder etwas frischer geworden, dafür scheint die Sonne schon um acht Uhr durch die Fenster während wir frühstücken. Nach dem Frühstück richte ich die Bike’s her für unsere heutige Tour auf dem Sendero de Pesetas. Am Vormittag ist der Himmel nur noch blau kein Wölkchen ist zu sehen, aber der Wind ist frisch. Kurz nach 11 Uhr fahren wir los zuerst am Strand entlang bis zum Hafen und dann durch die Altstadt in schmalen Gassen zum Eingang in den Wanderweg Sendero de Pesetas der bis nach Enix führt. Nach der Altstadt geht es nahtlos in die Slums von Almeria über, Berge aus Müll direkt neben der Straße und um die Hütten, es ist schon schlimm das Leute so leben müssen, am Abend würde ich mich hier garnicht durchfahren trauen. Von hier geht es unter der Autobahn durch und dann kommt gleich die erste schwierige Steigung 12% mit viel Geröll und tiefen Löchern. Nach dieser Steigung geht es moderat weiter zwar ist die Strecke sehr rauh und nicht gerade für Anfänger gemacht aber landschaftlich ist es sehr schön, man sieht noch einige Ruinen wo die Leute in dieser kargen steilen Landschaft Landwirtschaft betrieben haben. Weiter oben auf über 400 Metern sehen wir eine Schaf- und Ziegen Herde, der Schäfer liegt mit seinen Hunden etwas abseits im Gras und grüßt freundlich. Etwas unterhalb vom Cerro de Gordo im Windschatten essen wir unser mitgebrachtes Obst und genießen die Aussicht über die Bucht bis Cabo de Gata. Die Abfahrt auf dem groben Geröll ist etwas heikel, aber das sind wir auch von daheim gewöhnt, stürzen wäre auf den scharfkantigen Steinen äußerst schmerzhaft. Wir kommen gut wieder runter und freuen uns schon auf ein Bierchen mit Tapas an der Promenade. Im Café Paris finden wir einen sonnigen und windgeschützten Tisch, hier genießen wir 3 Getränke jeweils mit einem feinen Tapas und dann sind es nur noch ein paar Meter zum Auto.   https://www.komoot.de/tour/687848850?ref=itd   Nach 2 Stunden 25 km und 450 Höhenmeter sind wir zufrieden zurück auf dem Stellplatz. Die Bike’s verstaue ich gleich im Anhänger und nach einem Schwätzchen mit den Nachbarn genießen wir einen Espresso mit Plundergebäck. Abendessen, Wolfsbarsch Filet mit Gemüse Reis, Avocadocreme und Früchte in Joghurt Sauce, dazu ein Gläschen Rotwein.